U16 im Trainingslager

Die U16 nutzte die letzten 5 Tage um sich optimal auf die kommende Bezirksoberliga-Saison vorzubereiten.
In schönen Wagrain in Österreich schlug man für ein Trainingslager die Zelte auf. Umgebend von einer schönen Berglandschaft schwitzen die Spieler bei guten 35°C in den Trainingseinheiten. Am Sonntag bereits testete man gegen die SB Chiemgau Traunstein unter Ausschluss der Öffentlichkeit (Drilon Asani und Max Gahr, die Taktikfüchse, 😂 wollen sich nicht in die Karten schauen lassen).
Neben den anstregenden Einheiten stand auch eine ganze Reihe anderer Aktivitäten an, so war ebenfalls ein Schwimmbadbesuch und ein entspannter Lagerfeuer-Abend auf dem Programm.
Alles in allem zog das Funktionsteam, um Drilon Asani, Maximilian Gahr und Tyron Bayer ein rundum positives Fazit: “Wir haben in Wagrain Top Bedingungen vorgefunden, wir sind mit dem Verlauf des Trainingslager sehr zufrieden, alle Spieler haben super mitgezogen.”