1. Mannschaft: Danke, Bene!

Benedikt Thier

Mit dem heutigen Tag hat Benedikt Thier die Verantwortlichen des ASV 1860 Neumarkt informiert, dass er in der kommenden Spielzeit nicht mehr als Trainer zur Verfügung stehen wird.

Der Grund hierfür ist, dass sich beim Chefcoach der 1. Mannschaft neue berufliche Perspektiven ergeben haben, die er nun nutzen möchte. “Es war keine einfache Entscheidung für mich, die vergangen zwei Spielzeiten haben mir stets große Freude bereitet. Ich wünsche der Mannschaft und dem Verein auch über diese Spielzeit hinaus nur das Beste. Ich werde in den letzten 5 Spielen alles in meiner Macht stehende tun, um dem ASV 1860 Neumarkt den großen Traum zu erfüllen und wieder in die Bayernliga zurückzukehren. “, lässt sich Benedikt Thier zitieren.

Benedikt Thier übernahm die Mannschaft in einer schwierigen Phase nach der Entlassung von Marco Christ. Trotz aller Bemühungen konnte in der vergangenen Spielzeit der Klassenerhalt in der Bayernliga nicht realisiert werden. In der aktuellen Spielzeit steht die Thier-Truppe auf Platz 1 der Landesliga Mitte und peilt den direkten Wiederaufstieg in die Bayernliga an.

Insgesamt stand Benedikt Thier bisher bei 41 Pflichtspielen als Cheftrainer der 1. Mannschaft des ASV 1860 Neumarkt an der Seitenlinie. In dieser Zeit konnte er 23 Siege und über 95 Tore bejubeln.

Wir wünschen dir, lieber Bene, nur das Beste und bedanken uns schon jetzt für deinen Einsatz mit dem Adler auf der Brust, möge unser Weg mit dir zurück in die Bayernliga führen!