1. Mannschaft: Herzig bleibt!

Nicolas Herzig im Tor

Der ASV 1860 Neumarkt treibt seine Personalplanung für die kommende Saison weiter konsequent voran und bindet einen wichtigen Leistungsträger länger an sich.

So hat am heutigen Tag Torwart Nicolas Herzig seinen Vertrag vorzeitig bis zum 30.06.2022 verlängert.

Nicolas Herzig, vor der Saison vom FSV Erlangen-Bruck an den Deininger Weg gewechselt, hat sich in seiner Premierensaison im ASV-Trikot direkt zum Leistungsträger entwickelt und stand in der aktuellen Saison bereits 21-mal im Kasten des ASV. Zuvor stand Nicolas, neben dem FSV Erlangen-Bruck, schon für die SpVgg Diepersdorf, den SC Feucht und den SV Seligenporten zwischen den Pfosten.

Zeitgleich zu Herzigs Verlängerung hat der ASV 1860 Neumarkt auch den Vertrag mit Physiotherapeut Philipp Inzenhofer um ein weiteres Jahr bis zum 30.06.2022 verlängert.

Michael Delikahya, neuer Teammanager des ASV, zeigt sich über beide Verlängerungen hocherfreut: “Mich freut es sehr, dass wir mit Nicolas einen wichtigen Akteur auf dem Rasen länger an unseren Verein binden und ihn weiter von unserem gemeinsamen Weg überzeugen konnten. Dass wir parallel dazu mit Phil, einem wichtigen Baustein in unserem Funktionsteam, verlängern konnten, macht für mich diesen Tag rundum gelungen.”